Allgemeine Geschäftsbedingungen


Allgemeine Geschäftsbedingungen – AGB
AGB der SIGA SIGA Einzelunternehmung, Gärtnerstrasse 6 8008 Zürich Schweiz erreichbar unter info@sigasiga.ch
(nachfolgend „wir“).
Präambel
Wir ermöglichen es unseren KundInnen, direkt per Bestellung Olivenöl und andere Lebensmittel zu beziehen, die möglichst emissionsarm transportiert werden.
1. Allgemeines
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten für die Benutzung der Bestellplatform von SIGA SIGA.
2. Geltungsbereich
Wir erbringen unsere Lieferungen und Leistungen ausschliesslich auf der Basis der nachfolgenden AGB. Die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung der AGB ist dabei massgebend. Wir behalten uns vor, die vorliegenden AGB bei Bedarf zu aktualisieren. Durch die Nutzung unserer Websites geben die NutzerInnen ihr Einverständnis zu den jeweils aktuellen AGB.
3. Angebot, Vertragsabschluss und Vertragserfüllung
Im Speziellen gilt auf unserer Bestellseite:
Unsere Preislisten, Prospekte und Veröffentlichungen auf dem Bestellformular und in unseren elektronischen Medien sind grundsätzlich unverbindlich und freibleibend.
Der Vertrag kommt mit Annahme der Bestellung zustande.
In Fällen von offensichtlichen Schreib- und Rechnungsfehlern sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.
Für Umfang und Ausführung der Bestellung ist unsere Bestellbestätigung massgebend.
Wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart oder aus der Natur des Geschäftes ersichtlich, gehen Nutzen und Gefahr mit Abgang der Ware von unserem Lager auf die KundInnen über.
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.
4. Widerrufsrecht / Rücktrittsrecht / Rückgaberecht
Eine Rückgabe der Ware nach Zustellung ist ausgeschlossen. Bei gröberen Mängeln erstetzen wir die Ware.
5. Preise
Die Preise werden auf der Bestellplattform in Schweizer Franken (CHF) angegeben. Die Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Zusätzlich zu den angegebenen Preisen können je nach Lieferadresse, Warenmenge und Artikel Versandkosten anfallen. Die genauen Versandkosten werden den KundInnen im Bestellprozess angezeigt. Weitere Kosten fallen bei der Belieferung nicht an.
6. Lieferbedingungen
Die Lieferung erfolgt nur an Zustelladressen innerhalb der Schweiz. Der erwartete Lieferzeitpunkt wird im Bestellprozess angezeigt. Sollte es zu einem Lieferverzug kommen, werden wir die betroffenen KundInnen schnellstmöglich informieren. Nach Möglichkeit fassen wir die Bestellung in einer Lieferung zusammen. Sofern die Lieferung verderblicher Ware Gegenstand des Liefervertrages ist, gilt: Die KundInnen stellen die Annahme verderblicher Ware zum vereinbarten Liefertermin durch geeignete Vorkehrungen sicher, zum Beispiel indem sie die Ware persönlich entgegen nehmen oder eine Drittperson mit der Annahme an der angegebenen Lieferadresse beauftragen.
7. Ein- und Auszahlungen und Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt per Vorauszahlung, Kredit- respektive Debitkarte oder die Weiterleitung über ein e-payment-Gateway an einen Zahlungsprovider.
Guthaben aus der Wahrnehmung des Rücktrittsrechts gemäss Ziffer 4 der vorliegenden AGB werden an die KundInnen überwiesen, sobald wir über die notwendigen Kontoangaben verfügen. Eine Verrechnung mit nicht anerkannten oder nicht rechtskräftig festgestellten Gegenforderungen ist ausgeschlossen.
Der Kaufpreis wird, wenn nicht anders vermerkt, zum Ablauf der Bestellfrist fällig. Erfolgt die Zahlung nicht innerhalb dieser Frist, können wir vom Vertrag zurücktreten.
8. Urheberrecht
Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich SIGA SIGA oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.
9. Besondere Pflichten der NutzerInnen
Die NutzerInnen verpflichten sich, unsere Dienstleistungen nicht missbräuchlich zu verwenden, insbesondere:
kein rechtswidriges Material oder Informationen (z. B. pornographische, rassistische, volksverhetzende oder vergleichbare Inhalte) zu verbreiten;
keine Daten in das System einzubringen, welche einen Computer-Virus oder andere schädliche Software enthalten und unsere Hard- und Software schädigen könnten;
keine Daten zu publizieren, welche urheberrechtlich geschützt sind.
Die NutzerInnen verpflichten sich überdies, uns von jeglicher Art von Kosten, Klagen, Schäden, Verlusten oder sonstigen Forderungen freizuhalten, die uns durch ihre Anmeldung bzw. Teilnahme an unseren Dienstleistungen entstehen könnten.
Die NutzerInnen sind verpflichtet, die Informationen über andere NutzerInnen vertraulich zu behandeln und diese nur mit ausdrücklicher vorheriger Zustimmung des Absenders Dritten zugänglich zu machen. Dieses gilt insbesondere für Namen, Telefon- und Faxnummern, Adressdaten, E-Mail-Adressen und URLs.
10. Haftung
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Wir behalten uns vor, Teile oder das gesamte Sortiment beziehungsweise Teile oder die gesamte Dienstleistung ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
Haftung bezüglich der Lieferung von Produkten aus der Bestellplatform:
Wir haften unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie nach Massgabe des Produktehaftpflichtgesetzes. Bei leichter Fahrlässigkeit haften wir bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausser bei Schäden des Lebens, des Körpers und der Gesundheit beschränkt auf bei Vertragsabschluss vorhersehbare Schäden, mit deren Entstehung regelmässig gerechnet werden muss.
Sollte die gelieferte Ware verdorben und damit nicht mehr zum Verzehr geeignet sein, dann bemühen wir uns eine Lösung zu finden und die Ware nach Möglichkeit zu ersetzen. KundInnen haben jedoch kein Recht, vom Vertrag zurückzutreten.

Haftung bezüglich des Internetauftritts sigasiga.ch:
Die Inhalte des Internetauftritts sigasiga.ch wurden mit grösstmöglicher Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Dennoch übernehmen wir keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte. Jede Haftung für wirtschaftliche, körperliche oder immaterielle Schäden, die sich aus der Nutzung der Bestellplattform ergeben, ist grundsätzlich ausdrücklich ausgeschlossen.
Wir haften nicht für den unbefugten Missbrauch von Daten der NutzerInnen durch Dritte.
Wir haften nicht für Verweise und Links auf Webseiten Dritter, die ausserhalb unseres direkten Einflusses liegen. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr der NutzerInnen. Sollten wir Kenntnis davon erhalten, dass ein Verweis auf eine Website mit rechtswidrigen Inhalten vorliegt, werden wir den entsprechenden Verweis so rasch wie möglich entfernen.
11. Schlussbestimmungen
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder unwirksam werden, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen und die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Regelung ist von den Parteien durch eine wirksame zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Regelung soweit wie möglich entspricht. Entsprechendes gilt für etwaige Vertragslücken.
Für die vorliegenden AGB sowie alle weiteren Vereinbarungen der NutzerInnen mit uns ist ausschliesslich Schweizer Recht unter Ausschluss der Bestimmungen des „UN-Kaufrechts“ anwendbar. Gerichtsstand ist Zürich.
Die Parteien bemühen sich, etwaige Streitigkeiten auf gütlichem Wege beizulegen.
Im Zweifelsfall gilt diese AGB.
Zürich, 04. Dezember 2018