Das ist Aritotelis. Er hat einen Olivenhain direkt am Meer und sein Tombazis Olivenöl. Damit hat er schon ein paar Medallien abgeräumt und für Siga Siga ist er der einzige, wo man direkt nebem dem Olivenhain das Schiff laden kann. Wir sind mit seiner Ladung im Nov. 2021 unterwegs.  Bestelle bis im Dez. 21, dann sicherst Du dir sein preisgekröntes gelbes Gold.







Das ist Harry. Er erzählte viel von früher, wo es hier weder Plastik noch Autos gab. Seinen Eltern gehört das Land. Sie waren ihr Leben lang Bauern. Er lebt schon lange in Kreta und kümmert sich neben seiner Arbeit immer wieder um die Ernte in seincer Heimat in Chora. 

Das sind Jan und Loucas von Sail Transport Network und Sail Med. Loucas segelt im Mittelmeer für SailMed und bringt das Olivenöl für uns. Jan segelt auf einer Wolke mit uns. Er ist leider 2018 und hat sich vorher für den Segeltransport im Atlantik wie Mittelmeer eingesetzt.

Sail Med
Sail Transport Nework

Das bin ich, Wolfgang. Mich hat es ergriffen, als ich das erste Mal im Oktober 2016 bei der Olivenrnte mithalf. Endlich wieder mal mit den Händen arbeiten. Die verrückte Idee das Olivenöl ohne zusätzliche Emissionen in die Schweiz zur bringen stammt von mir.


Werte

Nachhaltige Logistik
 Wir wollen möglichst emissionsarm und ressourcenschonend unterwegs sein. Der Teufel liegt bekanntlich im Detail. Ab 2022 möchten wir keine Wegwerfkanister, sondern Mehrwegfässer einsetzen.

Transpartente Lieferkette und Freundschaft
Direkt von uns zu Dir, ohne Zwischenhalt. Wir setzen auf langjährige Freundschaften in der Zusammenarbeit.

Ko-kreation
Der Mensch ist nicht alleine. Wir können ohne die 1.5 Kilo Bakterien in unserem Körper gar nicht überleben. Ziel von Siga Siga ist es die anerkennende Verbundenheit zwischen allen Lebewesen zu stärken.  Dies ist auch das Kredo unserer Lieferanten.

FAQ

Wie funktioniert SIGA SIGA?
Per Sammelbestellung segeln wir Ernten direkt vom Feld in deine Küche. Damit hast Du den direkten Zugang zum Produzenten. Wir kontrollieren die ganze Lieferkette.  Du bekommst hohe Qualität, Transparenz und einen guten Preis während wir besser unsere Kosten decken können uns so unser Angebot ausbauen können.

Woher kommt das Olivenöl?
Wir arbeiten mit verschiedenen Produzenten in Griechenland und hoffentlich bald auch anderswo. Die Pelloponnes ist führend beim Olivenöl. Wir möchten gerne auch andere Regionen berücksichtigen - z.Bsp. den Cilento in Italien oder Bergregionen in Griechenland.

Lieferung
Haben wir das Olivenöl in die Schweiz gebracht, kannst du das Olivenöl wunschgemässe in Zürich abholen oder wir schicken es Dir zu.

Ist es bio-zertifiziert?
Nein, unsere Lieferanten haben kein Zertifikat spritzen aber die Bäume nicht. Klartext: Wir setzen keine Insektizide und Fungizide ein. Die  Bäume  werden geschnitten, gedüngt mit Mist und bekommen Wasser.  That's all. Es gibt somit keine Chemie, die eingsetten wird, auch nicht in der Nachbarschaft


Wie steht es um die Qualität/ Sicherheit des Olivenöls?
Die Oliven werden von Hand geerntet. Der Baum wird nicht gerüttel. Die Oliven werden bei einer Temperatur unter 27 °C kalt gepresst. Die Lagerung findet in Stahlsilos an einem kühlen Ort statt. Das Öl wird in Stickstofftanks gelagert, sodass es keine Oxidation gibt. Die Filterung erfolgt nur mechanisch bei der Erstpressung.

Was sagen Profis?
Marting Popp: ZHAW, Institut für Lebensmittel- und Getränkeinnovation Fachstelle Sensorik, zum Öl von Harry.
“Das Öl hat aktuell eine leichte Fruchtigkeit, eine leichte Bitterkeit und eine mittlere Schärfe. Als Aromen sind vor allem gekochtes Gemüse und Nuss spürbar Das Öl weisst aktuell keinerlei Fehler auf.“ Von Artistotelis wissen wir, dass er im 2020 eine Goldmedallie gewonnen hat.

Gibt es in der ganzen Versorgunskette keine Emissionen?

Nein, das geht leider noch nicht, denn auch die Verpackung und deren Rohstoffe wurden umhergefahren.  Haben wir Erfolg und sind mir Mehrwegkanistern unterwegs, dann produziert Siga Siga ab 2022 KEINEN Abfall.

Warum so ein Theater - ein Lastwagen tut's auch?
Genau darum. Würde nur schon 1% des gesamten Warenverkehrs so seinen Zielort erreichen hätten wir schon viel bewegt. Vom Personenverkehr reden wir schon gar nicht.

Warum ist das Olivenöl nicht so billig wie im Supermarkt?
Die Logistikkosten sind viermal-fünfmal so hoch wie in der konventionellen Logistik (Lastwagen). Leider können wir nicht auf eine Armada von Segelschiffen und alternativen Autos zurückgreifen.

Wer ist SAILMED?
Sailmed sind Menschen, die den Segeltransport in der Ägäis und dem ganzen Mittelmeer wiederbeleben wollen. Mehr info findest Du hier.

Kontaktformular